Untersberg-Retreat ♥ verschoben auf 12.-15. September

520,00  inkl. MwSt.

Schamanisches Untersberg-Retreat

Beschreibung

Schamanisches Untersberg-Retreat

Achtung! Da der 24. Juni – Johanni – ein Montag ist, beenden wir das Retreat offiziell am 23.6.
Wer noch einen Tag verlängern will, kann am Montag kostenfrei noch ein leichtes Programm mit mir machen.

Ruft dich der heilige Untersberg?

Viele Menschen zieht es seit einigen Jahren zum heiligen Untersberg, den der Dalai Lama bei einem Besuch 1992 angeblich als das Herz-Chakra Europas bezeichnet hat. In der Tat ist die Gegend rund um den Berg sehr kraftvoll und von einer hohen Liebesenergie geprägt. Es finden sich auch zahlreiche Relikte alter keltischer Landschaftsmythologie in der Region. Die Bevölkerung im Berchtesgadener Land nennt ihn auch den Wunderberg.

Auch mich hat der Untersberg so sehr gerufen, dass ich 2019 in die Nähe gezogen bin. Seither beziehe ich den Berg, den ich von meiner Praxis aus täglich sehe, in meine medial-schamanische Arbeit mit ein. In den Raunächten 2022/2023 wurde ich in den Hüterkreis des Untersberg aufgenommen. 

Dieses Retreat ist ein tiefes Eintauchen in die Magie des Berges und ein Ankommen bei dir selbst.

Neben Ausflügen rund um den Untersberg machen wir schamanische Innenreisen, auf denen du die Kraft des Berges und deine Verbundenheit mit ihm auf einer ganz anderen Ebene erleben und verstehen kannst. Wir klären und stärken unser Herz-Chakra und lassen uns von den Spirits auf tiefe Transformationsreisen führen.

Es sind keine Vorkenntnisse oder eine spezielle Berg-Kondition erforderlich. Wir machen nur leichte Wanderungen, die mit normaler Kondition gut zu schaffen sind.

Wichtig: Es gibt ein Basis-Programm, doch ich lasse mich bei der jeweiligen Gestaltung der Gruppen dann von der lichtvollen geistigen Welt, den Plejadiern und den Berg-Apus leiten. Das heißt, dass sich die Pläne jederzeit ändern können, wenn wir zu anderen Plätzen gerufen werden. Diese offene Form ist für manche Menschen herausfordernd, doch die Geschenke, die wir auf diese Weise bekommen, sind meist so tief berührend und schön, dass ich nicht mehr anders arbeiten möchte. Bitte melde dich nur an, wenn das für dich in Ordnung ist. 🙂

Nächste Termine:

  • 20. bis 23. Juni 2024 (24.6. optional)
  • 20. bis 25. Juni 2025

Das Basis-Programm:

  • Tag 1 – 20.6. (Donnerstag): Okema (Bayrisch für Ankommen :-)) und ins Tal der Adler
    • 10 Uhr: Vorstellungsrunde, Organisatorisches, Einführung in die Mystik des Untersbergs
    • 11 Uhr: Despacho-Zeremonie für die Gruppe und die Berg-Apus (Berggeister)
    • 12 Uhr: Fahrt zur Nationalpark-Informationstelle Ramsau/Hintersee – Klausbachhaus
    • 13 Uhr: Wald-Medizin-Walk im Tal der Adler
    • 15 Uhr: Snackpause unterwegs
    • 16 Uhr: Schamanische Reise „Flieg mit deinem Adler“
    • 17 Uhr: Freizeit
    • 19 Uhr: Abendessen – Kaltes Brotzeit-Buffet
    • 20 Uhr: Meditation oder schamanischer Abendspaziergang zum Ausklang
  • Tag 2 – 21.6. (Freitag): Auffi aufn Berg 
    • 10 Uhr: Fahrt auf den Untersberg mit der Untersbergbahn
    • 11 Uhr: leichte Bergwanderung
    • 12 Uhr: Schamanische Reise auf dem Berg und in den Berg
    • 13 Uhr: Mittagessen auf der Hochalm oder im Zeppezauerhaus
    • Pause zum Berg-Spüren, Genießen und Ausruhen (Wer schnell ist, kann auch in die Mittagsscharte gehen.)
    • ca. 15 Uhr Rückfahrt mit der Bergbahn und Freizeit
    • 18:30 Uhr: Abendessen
    • 20 Uhr: Schamanischer Abendspaziergang, Meditation oder lockeres Beisammensein – je nachdem, wie fit wir noch sind
  • Tag 3 – 22.6. (Samstag): Auf den Spuren Mariens

    • 10 Uhr: Fahrt nach Maria Gern, Besuch der wundervollen Wallfahrtskapelle
    • 11 Uhr: Wanderung auf dem Höhenweg Maria Gern bis zum Gasthof Dürrlehen
    • 13 Uhr: Gasthof Dürrlehen – Pause/Einkehr
    • 14:30 Uhr: Teaching
    • 15 Uhr: Abstecher in die Almbachklamm und Irlmaier-Madonna mit Marien-Meditation
    • 17 Uhr: Besuch des traumhaft schönen Hintersees mit leichter Wanderung um den See
    • 18:30 Uhr: Abendessen am Hintersee oder in Ramsau
    • 20 Uhr: Fahrt zu einem Sonnwendfeuer oder nur kleine Abendrunde (wenn wir zu müde sind ;-))
  • Tag 4 – 23.6. (Sonntag): Wecke dein Königliches am Königssee
    • 10 Uhr: Fahrt zum Königssee
    • 11 Uhr: Schiff-Fahrt auf dem Königssee nach Sankt Bartholomä und Salet (Badezeug mitnehmen, wenn du im Königssee schwimmen willst :-))
    • 12 Uhr: Teaching: Sternenportale
    • 13 Uhr: Mittagspause – Einkehr vor Ort
    • 15 Uhr: Schamanische Reise „Sternenportal Königssee“
    • 16 Uhr: Rückfahrt & offizieller Abschluss
    • 19 Uhr: Abendessen – wer noch bis Montag bleibt
    • 20 Uhr: kleine Abendrunde/-Meditation
  • Tag 5 – 24.6. (Montag/optional):

    • 10 Uhr: Programm nach Absprache
    • Ende ca. 14 Uhr

Weitere mögliche Stationen des Retreats:

  • Roßfeld-Panorama-Straße
  • Übernachtung auf einer Berghütte
  • Besuch weiterer Kraftorte in der Region
  • Fahrt in den Heilstollen des Salzbergwerks
  • Besuch der Adlerstation auf dem Obersalzberg
  • Fahrt auf den Obersalzberg mit Besuch der Dokumentation
  • Lattengebirge, Rauschberg …
  • Latschenwirt mit Kräuterwanderung
  • Waldandacht bei Großgmain
  • Besuch von Salzburg
  • Untersberg-Museum Gröding
  • uvm.

Sobald die Gruppe sich zusammenfindet, werden sich unsere Stationen konkretisieren. Je nach Wetterlage kann es auch sein, dass wir einzelne Tage tauschen müssen.

Organisatorisches:

  • Seminarzeiten: siehe Programm oben
  • Gruppe: Das Retreat findet in einer kleinen Gruppe bis max. 8 Teilnehmer*innen statt.
  • Stornierung: bis 8 Wochen vor dem Termin kostenfrei – es fällt nur eine Handlingpauschale von 50 Euro an, danach ist aufgrund der kleinen Gruppengröße keine Stornierung mehr möglich. Bitte ggf. eine Reiserücktrittsversicherung abschließen oder eine*n Ersatzteilnehmer*in stellen.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Seminargebühr und weitere Kosten:

  • Die Seminargebühr beträgt 520 Euro (inkl. MwSt.).
  • Die Übernachtung ist nicht im Preis enthalten (Liste Unterkünfte in der Umgebung/Bitte erst buchen, wenn du meine Buchungsbestätigung erhalten hast!).
  • Die Verpflegung ist nicht im Preis enthalten, Einkehr unterwegs oder in Surheim. Ausnahme: Das Abendbuffet am 1. Tag ist inklusive.
  • zzgl. Bergbahn: 28 Euro (untersbergbahn.at/tickets)
  • zzgl. Schifffahrt auf dem Königssee: 27,50 Euro (seenschifffahrt.de/de/koenigssee)
  • zzgl. weitere Eintritte ggf. (z. B. Salzbergwerk)

Bitte mitbringen:

  • Kleidung für alle Wetterverhältnisse
  • gutes Schuhwerk/Bergschuhe
  • Berg-Stöcke (vor allem auf dem Untersberg und auf dem Weg zur Irlmaier-Madonna wichtig!)
  • Trinkflasche
  • Snacks für unterwegs
  • Erste-Hilfe-Set (v. a. Blasenpflaster)
  • Sonnenschutz und Sonnenmilch
  • Schwimmsachen, wer baden will
  • Schreibzeug
  • Decke und Kissen für den Seminarraum (für Bahnreisende habe ich auch Decken und Kissen vor Ort)
  • Bergkristall (normaler Stein oder Anhänger)

Frühbucherpreis 470 Euro statt 520 Euro bis 31.03.

Für Fragen schreibe mir per eMail an info@karin-myria-pickl.com.

Ich freue mich! 🙂

♥♥♥

In Munay ~ In Liebe ♥
Karin Myria

~ Begleitung auf deinem heiligen Weg ~

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.